Weinschleife Haslach-Tiergarten

GPX

PDF

11,51 km lang
Wandern

Entlang des Ortenauer Weinschpfads befinden sich in Oberkirch zwei Weinschleifen, die weitere landschaftliche und kulinarische Besonderheiten an den Hauptweg anbinden. Aussichtspunkte, Kapelle oder Weinbaubetriebe laden zum Entdecken ein. 

 

 

Diese Weinschleife führt gleich zu Beginn der Wanderung zu einem der schönsten Aussichtsplätze inmitten der Oberkircher Reben, dem Rastplatz bei der Fatima Kapelle. Von der gern besuchten Kapelle aus, welche direkt am badischen Jakobsweg liegt, geht es weiter in Richtung Waldköpfelhütte bis zum Käsereuter Rastplatz mit wunderschönem Panoramablick über die weite Reblandschaft. Vorbei am sagenhaften Kutzenstein und dem Bildstöckelplatz geht es zur Kußeich und von dort zurück nach Oberkirch-Haslach.

Die Tour ist ausgeschildert.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

Die Weinschleife Haslach-Tiergarten startet am Feuerwehrhaus in Oberkirch-Haslach. Von hier gehen Sie bergauf Richtung Ortsteil Tiergarten. Nachdem Sie das Ortsschild passiert haben, laufen Sie ca. 200 m weiter geradeaus und biegen die nächst mögliche Straßerechts ab. Neben der Kirche biegen Sie links in den Schloßweg. Der Weg führt Sie hinauf zu den Grundmauern der Ruine Ullenburg, vonder heute nur noch wenige Mauerreste zu sehen sind. Hier geht es ein kurzes Stück steil den Berg hinauf. Bevor es in den Wald geht,nehmen Sie den Weg rechts und gelangen so zu einem wunderschönen Aussichtsplatz.


Entlang des Ortenauer Weinpfades wandern Sie hinauf zur Fatima-Kapelle und folgen dem Rebkamm über die Tiergärtner Höhe bis zu einem Schotterweg, der Sie in den Wald führt. Im Wald halten Sie sich leicht rechts und gelangen so zur Waldköpfelhütte. Dort nehmen Sie den rechten Weg nach oben und folgen diesem ca. 1 km bis zum Waldrand. Dann geht es links durch die Reben zum Käsreuter Rastplatz. Dieser lädt mit einer tollen Aussicht über die Reblandschaft und einer schönen Sitzgruppe zu einer Pause ein. Nun wandern Sie weiter bis zum Waldrand, wo Sie sich rechts halten. Über einen Schotterweg gelangen Sie zu der sagenhaften Felsformation Kutzenstein. Der Schotterweg führt Sie leicht bergab durchden Wald, zur Franziskus-Statue und dem Bildstöckel-Platz. Gegenüber vom Bildstöckel-Platz geht es einen schmalen Pfad hinunter zum Kaier. Nach ca. 300 m wandern Sie einen weiteren schmalen Pfad links abwärts, derzum Waldparkplatz führt.


Hinter der Informationstafel nehmen Sie den Pfad hoch zur Kußeich. Laufen Sie weiteram Waldrand entlang. Im Wald biegen Sie bei Kreuzung rechts ab und folgen dem Weinschleife-Schild Richtung Sommerbuckel. Nach der nächsten Rechtskurve führt der Weg links aufwärts zum Sommerbuckel. Am Rebkamm entlang geht es zur Hütte am Hafelochköpfle, die eine tolle Aussicht bietet. Vor der Hütte folgen Sie der Teerstraße und wandern nun die Reben abwärts, an der Gabelung rechts haltend, über Hanfbind nach Haslach durch den Ort. Vorbei geht es beim Weinhotel „Pflugwirts“ geradeaus und beim Rathaus links abbiegend. Folgen Sie der Beschilderung bis zur Maienstraße. Dort biegen Sie rechts ab und kehren zum Haslacher Feuerwehrhaus zurück.

Tipp des Autors

Probieren Sie einen Glas Wein bei den einzelnen Weingüter oder bei der Oberkircher Winzer. Eine Besichtigung und öffentliche Weinprobe findet von April bis Oktober, jeden Dienstag (14:30 Uhr) und Freitag (17:00 Uhr) bei der Winzergenossenschaft in Oberkirch statt.  

Anreise & Parken

Abfahrt Appenweier" Autobahn A5 auf die B28 Richtung Oberkirch, dann bei der Appenweierer Straße  der Beschilderung Richtung Obstgroßmarkt folgen. Bei der Kreuzung der Oberkircher Winzer die 3. Ausfahrt nehmen und den Schildern bis nach Haslach folgen.
Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber dem Feuerwehrhaus beim Sportplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ringbus 1 und 2 ab Bahnhof Oberkirch zur Haltestelle „Haslach Kindergarten Maria Goretti“

Literatur

"Wandern im Renchtal"

Karte

Wanderkarte Renchtal / Ortenau, Maßstab 1:35000 vom Schwarzwaldverein in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung.


Wanderkarte Achern - Renchtal/ Hornisgrinde, Maßstab 1:25.000 vom Schwarzwaldverein in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Renchtal/Durbach

Wegpunkte

Tourdaten
Start: Feuerwehrhaus Oberkirch-Haslach: Maienstraße 15, 77704 Oberkirch
Ziel: Feuerwehrhaus Oberkirch-Haslach

mittel

03:26:00 h

11,51 km

349 m

353 m

178 m

383 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.