Rundtour Kniebis-Zuflucht-Obertal-Mitteltal-Baiersbronn und zurück zum Kniebis

GPX

PDF

35,01 km lang
Radfahren

Die Tour, mit herrlichen Aussichten führt entlang der Schwarzwaldhochstraße hinab ins Tal und dann der Murg entlang nach Baiersrbonn und über die Glasmännlehütte zurück auf den Kniebis. Schöne Radtour für Tourenrad, MTB und Pedelec.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Die Tour führt entlang des Schwarzwaldradweges (Sw) vom Kniebis zur Zuflucht. Dort geht es abwärts hinunter an den Buhlbach und dann entlang diesem nach Obertal. Ab Obertal führt die Strecke entlang der Tour der Murg nach rechts bis ins Mitteltal und weiter nach Baiersbronn.In Baiersbronn orientieren wir uns an der Schwarzwald Bike Crossing und fahren in Richtung Sankenbachsee bis uns die Strecke am Wildgehege wieder aufwärts zur Glasmännlehütte führt. Ab dort bringt uns die Bike Crossing direkt zurück zum Kniebis.

Sicherheitshinweise

Wir empfehlen das Tragen eines Helmes!

Ausstattung

Getränke für den ersten Teil der Strecke, keine Einkehrmöglichkeit zwischen Kniebis und Obertal.

Tipp des Autors

Wenn man den Buhlbach erreicht lohnt sich ein kurzer Ausflug hinauf zum Buhlbachsee. Statt rechts abwärts geht es ca.  1 km aufwärts. Lohnenswerter sehr romantischer See!

Anreise & Parken

Über die B 28 aus Freudenstadt und Bad Peterstal-Griesbach, über die B 500 aus Baden-Baden
Am Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis sind ausreichend Parkplätze

Karte

Freizeitkarte Freudenstadt - Kniebis - Oberer Neckar oder Radwanderkarte des Landkreises Freudenstadt

Autor:in

Ellen Bidermann-Hoppart

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
Tourdaten
Start: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis
Ziel: Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

schwer

03:04:00 h

35,01 km

713 m

713 m

530 m

969 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.