Waldrunde in Freudenstadt-Musbach

GPX

PDF

7,24 km lang
Wandern
Die abwechslungsreiche Rundtour ist die perfekte Wanderung für Genießer des Nordschwarzwaldes. Wir erkunden auf idyllischen Waldpfaden einen Teil des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Grenzsteine aus dem Jahr 1606 zeigen uns die Grenze zwischen Ober- und Untermusbach. Die Blumenwiese mit Insektenhotel mitten im Wald und der Möhrlesee machen uns einmal mehr bewusst, warum wir gerne "per pedes" unterwegs sind. Seit seiner Einweihung im Jahr 2015 findet dieser Wanderweg große Beliebtheit.

Es ist möglich, die Waldrunde zusammen mit der Panoramarunde als Tour "Rund um Musbach" zu wandern. Die Gesamtlänge beläuft sich dann auf gut 14 km.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung

 


Die neue Rundwanderung in Musbach bietet die idealen Voraussetzungen für eine gelungene Wanderung im idyllischen Wald rund um Musbach.
Vorbei am Sportheim geht es entlang der Straße bis zu Kreuzung, wo wir links in Richtung Reutäcker abbiegen.  Vom Waldrand führt uns ein naturbelassener Waldpfad gen Westen. Nach einem knappen Kilometer kommen wir auf einen befestigten Waldweg, dem wir nach rechts folgen. Kurz vor der Verbindungsstraße von der Musbacher Hütte zur Landstraße 409 zweigen wir links in einen urwüchsigen Waldpfad ab. Wenig später erreichen wir den Einstieg zum Gallusweg. Hier erwartet uns der nächste Waldpfad entlang der Grenze zwischen Unter- und Obermusbach. Die ältesten Grenzsteine weisen die Jahreszahl 1606 auf und sind noch sehr gut erhalten. Nach etwa einem Kilometer passieren wir einen befestigten Waldweg und folgen diesem nach rechts. Wenig später überqueren wir den „Langen Weg“, die Verbindungsstraße vom Merzenberg zur Bundesstraße 294. Weiter geht es auf einem Waldwiesenweg, dem Musbacher Jogging-Pfad, in Richtung Blumenwiesen und Möhrlesee. Die Blumenwiese mit Insektenhotel und der traumhaft gelegene Möhrlesee laden uns zu einer kurzen Pause ein. Weiter geht es danach auf einem befestigten Waldweg in Richtung Grillplatz Reute. Auf dieser gepflegten Grill- und Freizeitanlage können wir eine ausgiebige Rast einplanen. Wir folgen danach durch den Wald bergab dem Ostweg in Richtung Frutenhof. Entlang dem Aunbach schreiten wir weiter nach Musbach und erreichen am Ende des Waldes den Stockerbach. Von dort geht es Richtung Ort. Wir halten uns an der Straße links und dann wieder rechts. Über den Ratsweg kommen wir in den Rainweg und am Ende führt uns ein Pfad zurück zum Sportheim. Dort können wir am neuen Rastplatz die eindrucksvolle Waldrunde Revue passieren lassen.


 

Anreise & Parken

Von der Bodenseeautobahn (A81) die Ausfahrt Horb am Neckar nehmen und dann über Dornstetten nach Musbach. Von der Rheintalautobahn (A5) die Ausfahrt Rastatt Nord nehmen und dann über das Murgtal nach Klosterreichenbach. Von dort die Landstraße nach Musbach.
In der Ortsmitte am Bürgerhaus, Stockerbachstraße, 72250 Freudenstadt-Musbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S-Bahn erreichen wir ab Karlsruhe über das Murgtal oder ab Offenburg über das Kinzigtal (Ortenau-S-Bahn) und auch ab Stuttgart unser Zwischenziel Freudenstadt. Von dort nehmen wir den Bus nach Musbach (Untermusbach Schule).

Autor:in

Joachim Böhm

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
Tourdaten
Start: Sportplatz in Freudenstadt-Musbach
Ziel: Sportplatz in Freudenstadt-Musbach

leicht

02:07:00 h

7,24 km

109 m

108 m

624 m

731 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.