Rund um Forbach - Panoramarunde Zugangsweg Forbach-Olympiaweg

GPX

PDF

1,31 km lang
Schwierigkeit: leicht
Wandern
  • 00:25 h
  • 53 m
  • 11 m
  • 283 m
  • 347 m
  • 64 m
  • 1,31 km
  • Start: Bahnhof Forbach
  • Ziel: Wegkreuz am Olympiaweg
Westlicher Zugangsweg zur Panoramarunde "Rund um Forbach".

Vom Bahnhof zum Start von Abschnitt 2 bzw. zurück vom Ende Abschnitt 1 zum Bahnhof Forbach.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof am Supermarkt vorbei die Eckstraße bis zur Holzbrücke nehmen. Über die Brücke und danach geradeaus die Hauptstraße bis zur Ortsdurchfahrt hinauf. Am Rathaus die B462 überqueren und dann weiter über den Mosesbrunnenplatz die Hauptstraße bis zur kath. Kirche hinauf. Am Kirchplatz links, an der Kirche vorbei, dann führt am Friedhof entlang die Forststraße bis zum Wegkreuz am Olympiaweg.


 


In umgekehrter Richtung als Abschluss von Abschnitt 1 zu gehen.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Kulturell interessant

Anreise & Parken

Auf der B462 bis Forbach. Der Bahnhof befindet sich am nördlichen Ortseingang, direkt an der Bundesstraße.
Kostenlose öffentliche Parkplätze am Bahnhof Forbach

Mit der S8/S81 bis zum Bahnhof Forbach. Fahrpläne unter www.kvv.de.

Literatur

Autor:in

Thomas Hudeczek

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal

Tipp des Autors

Auf dem Weg liegt die sehenswerte kath. Kirche, die einen Besuch wert ist.

Karte

In der Nähe

Anfahrt
Rund um Forbach - Panoramarunde Zugangsweg Forbach-Olympiaweg
76596 Forbach