Baiersbronner Mitteltal Gravel

GPX

PDF

36,92 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: leicht
Gravel-Bike
  • 02:45 h
  • 845 m
  • 845 m
  • 526 m
  • 899 m
  • 373 m
  • 36,92 km
  • Start: Rosenplatz in Baiersbronn
  • Ziel: Rosenplatz in Baiersbronn

steile Anstiege, rasante Abfahrten.

Gravel-Tour vorbei am Sankenbachsee, durch Mitteltal, rein ins Tonbachtal und zurück nach Baiersbronn

 

Die Route startet am Rosenplatz (532 m) und führt durch das Sankenbachtal, vorbei am Wildgehege zum Sankenbachsee (Baden erlaubt). 

Von dort geht es weiter über Schotterwege hoch zum Kienberg (870 m) und wieder hinuter nach Mitteltal, wo sich ein Coffeestop anbietet.

Danach geht es auf Schotter-Serpentinen den Buggel nuff zum Münstereck, dem höchsten Punkt der Tour (900 m), der mit einer schönen Aussicht ins Murgtal belohnt. 

Anschließend kommt die schnelle Abfahrt durch den Nationalpark Schwarzwald in das Tonbachtal. Mit genügend Schwung rollt es in den letzten Anstieg über feinen Schotter auf den Rinken zur Wandehütte Sattelei.

Wegpunkte

Start
Rosenplatz in Baiersbronn
Ziel
Rosenplatz in Baiersbronn

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Die Route ist nicht ausgeschildert.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Adresse für's Navi: Rosenplatz 1, 72270 Baiersbronn


  • Parkhaus am Rosenplatz (gebührenpflichtig), Rosenplatz, 72270 Baiersbronn

  • Parkplatz am Freibad (gebührenfrei, ca. 250m zum Startpunkt), Wilhelm-Münster-Straße 26, 72270 Baiersbronn

Bahn: Bahnhof Baiersbronn



  • aus Karlsruhe bzw. Freudenstadt.

  • Die Fahrradmitnahme ist Werktags, außer zu den Uhrzeiten 6-9 Uhr, sowie am Wochenende kostenlos

  • Hier geht's zur Fahrplanauskunft

  • vom Bahnhof der MTB-Beschilderung in Richtung Rosenplatz folgen (800m)


Bus: eine Fahrradmitnahme ist leider nicht möglich

Weitere Infos / Links

Autor:in

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal

Tipp des Autors

Coffeestop:



  • Züfle Café in Mitteltal

  • Neumühle in Baiersbronn

Sicherheitshinweise

Bitte informieren Sie sich vorab über örtliche Wegesperrungen oder im Wander-Informationszentrum Baiersbronn, ob die Strecke frei ist. Tel.: +49 7442 8414-66.


Im Nationalparkgebiet bestehen in den Wildschutzgebieten vor allem im Winter saisonale Wegesperrungen. In besonders sensiblen Gebieten können diese über den Winter hinaus andauern.

Karte

Baiersbronner Mountainbikekarte 1:30 000


Erhältlich in unserem Online Shop, in den Tourist-Informationen oder im Wander-Informationszentrum am Bahnhof

In der Nähe

Anfahrt
Baiersbronner Mitteltal Gravel
72270 Baiersbronn