Turenne Denkmal

PDF

Industrie-/Werksbesichtigung

Ein Zeichen der jetzigen Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland

In Sasbach steht seit mehr als 200 Jahren ein französisches Denkmal auf deutschem Boden, das so genannte Turenne-Denkmal. Es erinnert an den französischen Marschall Turenne (1611-1675), der neben Napoleon als einer der bedeutendsten Feldherren Frankreichs gilt. Turenne starb am 27. Juli 1675 in der Schlacht bei Sasbach. Dort wurden im Laufe der Zeit vier Turenne-Denkmale errichtet. Immer, wenn ein Denkmal verfallen war, folgte ein neues, zuletzt im Jahr 1945. Das Turenne-Denkmal wurde von General de Gaulle feierlich als Symbol des Gedenkens an den französischen Marschall und an den Sieg über Nazideutschland in jenem Jahr eingeweiht. Informationen über Turenne und Sasbach gibt es im Turenne-Museum.

Gut zu wissen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Preisinformationen

Eintritt frei

Autor:in

api user toubiz

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Turenne Denkmal

Turenneweg 24
77880 Sasbach

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.