Station 2: Staunen - das Herz öffnen

PDF

Infopunkt
In dieser Station geht es darum, Bewusstsein zu schaffen. Wir wollen das Wunder der Natur und des Lebens wahrnehmen und den gegenwärtigen Moment auskosten. Sieh dich mit offenem Herzen und mit einem Auge für Neues um. Lächle dabei. Du bist eingeladen mit Respekt und Achtsamkeit die Natur des Waldes zu berühren (Moos, Steine, Bäume, Wurzeln, Blumen, …). Staune über die Wunder, die dich umgeben.
Werde dir der Wunder in der Natur bewusst und staune. Schaue dich in der Natur im Stehen um. Höre, rieche, sehe und spüre sie. Mache deine Augen groß auf. Öffne deinen Mund vor Staunen. Sprich dabei Ahh oder Ohh. Berühre die Natur um dich herum. Schließe dann deine Augen und führe deine beiden Hände zum Herzen. Genieße diesen Moment bewusst.

Gut zu wissen

Autor:in

Anna Karina Cassinelli Vulcano

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt

Station 2: Staunen - das Herz öffnen

DUMMY

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.