Oberachern - Kath. Pfarrkirche St. Stefan

PDF

Historische Stätten

Katholische Pfarrkirche St. Stefan, erbaut 1903 -1905

Das Langhaus der heutigen Pfarrkirche St. Stefan wurde in den Jahren 1903 bis 1905 in neuromanischen Stil erbaut. Dabei wurde der Kirchturm der Vorgängerkirche mit einbezogen, dessen gotischer unterer Teil Merkmale des späten 13. Jahrhunderts aufweist, während der achteckige Turmaufsatz aus der Barockzeit stammt. Der älteste Raum der Kirche ist die Turm- oder Taufkapelle im Erdgeschoss des Kirchturms – dem Chorraum der alten Stefanskirche. Hier sind insbesondere die spätmittelalterlichen Fresken im Gewölbe aus der Mitte des 15. Jahrhunderts sowie der barocke Hochaltar sehenswert, der 1767 geschaffen wurde. Ein ebenfalls bemerkenswertes Bestandteil der Kirche ist der Hochaltar der aus Südtirol stammenden Gebrüder Moroder von 1905.

Der große Kirchplatz Oberacherns ist einer der schönsten in Mittelbaden und alle zwei Jahre Festplatz des Oberacherner Heimatfests.

Gut zu wissen

Autor:in

Tourist-Info Achern

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

In der Nähe

Oberachern - Kath. Pfarrkirche St. Stefan

Stefanplatz
77855 Achern

+49 7841 21416

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.