Oberachern - Achern - Lourdesgrotte

PDF

Denkmäler

Lourdesgrotte

Die Oberacherner Lourdesgrotte wurde im Jahr 1996 angelegt. Ihre Tradition reicht aber vermutlich schon in die Zeit vor 1900 zurück, denn seit dieser Zeit war eine Marienfigur in einer hohlen Linde mit der Figur der Bernadette unterhalb der Antoniuskapelle aufgestellt. Ende der 1950er Jahre musste die Linde entfernt werden und die beiden Figuren fielen in einen „Dornröschenschlaf“, bis sie schließlich einen neuen Platz in diesem Felsen fanden und die Grotte an Christi Himmelfahrt geweiht werden konnte.

Gut zu wissen

Autor:in

Tourist-Info Achern

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Oberachern - Achern - Lourdesgrotte

Rebbergweg
77855 Achern

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.