Nationalpark Schwarzwald - Eine Spur wilder

PDF

Naturschutzgebiet

Der Nationalpark Schwarzwald ist eine Insel unversehrter Natur und der Ruhe. Im Nationalpark entfaltet sich die Natur frei ohne menschliches Zutun. „Natur Natur sein lassen“ ist das Ziel. Hier wird Landschaft in ihrer Gesamtheit, mit Bergen, Wäldern und Seen geschützt. Ohne einzelne Arten besonders herauszuheben, soll hier allen Arten ein einzigartiger Lebensraum angeboten werden. Menschen sollen sich heute und in Zukunft im Nationalpark erholen, sie können darin staunen, forschen und Wildnis erleben.

Im Nationalpark Schwarzwald kann man Natur erfahren, die eine Spur wilder ist als jene Wälder, die vorrangig der Holzproduktion dienen. Ein umfangreiches Angebot an Touren, Führungen und Informationsveranstaltungen können Sie dem jährlichen Programm entnehmen. Geschultes und kompetentes Personal kann Ihnen die Natur und ihre komplexen Zusammenhänge lebhaft und anschaulich näher bringen. Gerade für Kinder gibt es ein vielfältiges Angebot.
Die Ranger des Nationalparks sind stetig im Gebiet unterwegs, um dafür zu sorgen, dass die Wege für die Gäste in Ordnung sind und die Natur ungestört bleibt. Sie helfen den Besuchern gerne weiter und beantworten deren Fragen.
Der Nationalpark heißt Gäste herzlich willkommen. Nehmen Sie sich Zeit, die wilde Seite der Natur in Baden-Württemberg kennen zu lernen und zu verstehen.

Gut zu wissen

Autor:in

Tourist-Info Bad Peterstal-Griesbach

Organisation

Premiumwanderort Bad Peterstal-Griesbach/Nationalparkregion Schwarzwald

Nationalpark Schwarzwald - Eine Spur wilder

DUMMY

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.