Kelter Lautenbach

PDF

Stadthalle/Tagungszentrum

Um den Betrieb in Lautenbach wieder aufnehmen zu können, erneuerte die Stadt Gernsbach die defekte Kelterpresse und installierte eine neue

Pasteurisierungsanlage.

Nun steht die Lautenbacher Kelter nach Terminabsprache mit Keltermeister Armin Knörr unter Tel. 07224 658335 oder 0172 3450621 zur Verfügung.

In Lautenbach ermöglicht das sogenannten ‚Bag-in-Box‘-System die hygienische Heißabfüllung des Saftes in Kartons, welche eine Lagerung des Endprodukts bis zu zwei Jahren erlaubt.

Auf Antrag der Stadt wurde für die Pasteurisierungsanlagen eine Förderung der LEADER-Aktionsgruppe Mittelbaden zu 80 % eingeworben.

Mit der Verarbeitung ihrer Apfelernte leisten Streuobstwiesenbesitzer einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz und stellen mit dem Saft aus ungespritzten Äpfeln ein gesundes Naturprodukt her.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Mit dem Auto
Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Nicht in die Stadt einfahren, sondern weiter auf der B462 durch den Tunnel in Richtung Forbach/Freudenstadt. Nach dem Sportplatz und der Firma Casimir Kast links über den Bahnübergang, danach gleich wieder links. Durch den Ortsteil Scheuern, vorbei an einer Fischzucht, bis Lautenbach.
ÖPNV
Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Steigen Sie dort in die Buslinie/Anruf-Linien-Taxi (ALT) 247 nach Lautenbach um.
Ist in der Fahrplantabelle ein PKW abgebildet, fährt zu der angegebenen Uhrzeit ein Anruf-Linien-Taxi. Dieses muss mind. 30 Minuten vor Abfahrt bestellt werden.
Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Autor:in

Katrin Schmitt

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Kelter Lautenbach

Lautenfelsenstraße 5
76593 Gernsbach

ogv-lautenbach@t-online.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.