Kappelrodeck - Weinlehrpfad

PDF

Naturerlebnis

22 Tafeln über Weinsorten, Weinanbau und Pflege. Länge: 3 km.

Kappelrodeck gehört zusammen mit dem Ortsteil Waldulm zu den bedeutendsten und berühmtesten Rotweingemeinden Deutschlands. Die Leitsorte ist der Blaue Spätburgunder.

Die landschaftlich reizvolle Lage in der Schwarzwald-Vorbergzone, das milde Klima des Oberrheingrabens und viel Abwechslung mit Wein, Obst und Wald machen Kappelrodeck zu einem geschätzten, staatl. anerkannten Erholungsort und zu einer beliebten Wohngemeinde. Der Wein und Obstbau spielt hierbei eine große Rolle. Neben der landschaftsprägenden Funktion haben diese Sonderkulturen auch eine starke wirtschaftliche Bedeutung. Für rund 250 Betriebe, sowohl im Voll- wie auch im Nebenerwerb, sind diese Einnahmen die wesentliche Erwerbsgrundlage.

Auf dem Weinlehrpfad erfahren Sie auf 22 Tafeln viele Informationen zum Weinbau.

Gut zu wissen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Preisinformationen

Eintritt frei

Autor:in

Tourist-Info Kappelrodeck

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Kappelrodeck - Weinlehrpfad
Besenstiel
77876 Kappelrodeck