Jakobuspilger

PDF

Sonstiges

1991 errichtetes Denkmal des Schwarzwaldvereins. Aus einem übergroßen Findling hat der Bildhauer Karl Link das überlebensgroße Relief eines jener  mittelalterlichen Pilger herausgemeißelt, die nach der Verehrung des heiligen Jakobus des Älteren im spanischen Santiago de Compostela wieder der Heimat zustreben. Die gedankliche Verbindung zum Schwarzwaldverein stellte der Künstler dadurch her, dass er den Jakobspilger über ein Band von Rauten schreiten lässt, das Symbol des Schwarzwaldvereins.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Nur zu Fuß erreichbar

Autor:in

Bianca Lang

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.