Großweier - Achern - Kath. Pfarrkirche St. Martin

PDF

Historische Stätten

Katholische Pfarrkirche St. Martin, erbaut im Jahr 1902

Die 1902 im neogotischen Stil erbaut Pfarrkirche St. Martin in Großweier verfügt über ein vierstimmiges Geläut der Glockengießerei Schilling aus dem Jahr 1953. Es erklingt das ausgefüllte Moll-Motiv. Der seitlich an den Eingangsgiebel der Pfarrkirche gestellte, neogotische Glockenturm beherbergt die vier Glocken in einem Holzglockenstuhl. Auf einem der Turmzwischengeschosse ist noch ein wertvolles historisches Räderuhrwerk aufgestellt. Der Turm ist auf allen vier Seiten mit Uhrenzifferblättern bestückt. In den Uhrenschlag integriert sind die Glocken 1, 2 und 4, hierbei übernehmen die Glocken 2 und 4 den Viertelstundenschlag und die große Glocke 1 den Stundenschlag.

Gut zu wissen

Autor:in

Tourist-Info Achern

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

In der Nähe

Großweier - Achern - Kath. Pfarrkirche St. Martin

Großweierer Straße 88
77855 Achern

+49 7841 4119

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.