Dem Auerhahn auf der Spur

PDF

Führung/Besichtigung

Der Wappenvogel des Infozentrums Kaltenbronn – der Auerhahn. Der bedrohte Waldvogel ist auf dem Kaltenbronn schon lange beheimatet. Aber wie kam er da hin? Und wie lebt das vom Aussterben bedrohte Auerhuhn? Welche Nahrung nimmt es zu sich? Und welchen Schutz braucht das Auerwild heute?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Förster und Auerhuhn-Experte Martin Hauser auf einer kleinen Wanderung durch den Wald.

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: ca. 3 Stunden, ca. 4 km

Für wen: ab 12 Jahren

Leitung: Martin Hauser, Förster, Wildtierbeauftragter

Gebühr: 7,- €/Person

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Open Air

Social Media

Preisinformationen

pro Person - ab 12 Jahren: 7 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 20.07.2024

11:00 - 14:00 Uhr

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.