Achertäler Musiksommer: Dinner4Two

PDF

Sonstiges

Sonntagskonzert mit der Band Dinner4Two im Musikpavillon des Zuckerbergparks.

Der Sommer bringt nicht nur Sonnenschein und warme Temperaturen, sondern auch eine Fülle an musikalischen Erlebnissen für die Bewohner und Besucher von Kappelrodeck. Der Juli startet besonders heiß mit einem außergewöhnlichen Konzert im Rahmen des Achertäler Musiksommers: Am Donnerstag, dem 4. Juli, wird der Zuckerbergpark zum Feierabendtreff mit der Band "Dinner4Two".

Das Trio, bestehend aus dem talentierten Pianisten Sebastian Haas, dem charismatischen Sänger Paul Kucher und dem bezaubernden Goldkehlchen Sylvia Vogt, vereint Leidenschaft und Virtuosität in ihren Auftritten. Dinner4Two nimmt das Publikum mit auf eine melodische Zeitreise, die die musikalische Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet. Ihre Musik ist unaufdringlich und dennoch unglaublich pointiert - ein wahrer Ohrenschmaus für Jung und Alt.

Die Zuhörer dürfen sich auf ein breites musikalisches Repertoire freuen: Von Evergreens über Balladen bis hin zu Swing, Blues und Popsongs bietet 

Dinner4Two ein Programm, das keine Wünsche offenlässt.
Das Konzert von Dinner4Two im Zuckerbergpark verspricht ein Highlight zu werden, das Musikliebhaber nicht verpassen sollten. Wie immer ist das Konzert kostenfrei – für die Künstler geht der Hut um. Verantwortlich für die Bewirtung ist das Restaurant Zuckerbergschloss.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bei Regen entfällt.


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Open Air

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Veranstaltungsort Info:
Open-Air Konzert im Musikpavillon im Garten des ZuckerbergschlossesVeranstalter Info:
Gemeinde Kappelrodeck

Social Media

Autor:in

Kappelrodeck

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 04.07.2024

18:30 - 20:30 Uhr

In der Nähe

Café Restaurant Zuckerbergschloss

Grüner Winkel 60
77876 Kappelrodeck

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.