Freizeitanlage Tiefengraben (Silbersee)

PDF

Seen
Die Anlage bietet verschiedene Möglichkeiten wie z.B. Baden, Grillen und Entspannen.
Der Tiefengrabensee oder auch Silbersee genannt entstand 1981/82 durch die Entnahme von Schüttmaterial zum Bau der Trinkwassertalsperre Kleine Kinzig. Er wurde als Freizeitbereich für den Ort Reinerzau geplant. Nach Anpflanzung und dem Bau der Freizeitanlage hat der Zweckverband 1985 das Seegelände der Stadt Alpirsbach - Ortschaft Reinerzau - geschenkt. Der Verband verbindet damit die Hoffnung vieler netter und erholsamer Stunden für Bürger und Gäste. ( Quelle: Infotafel am See)

 

Der See liegt etwas oberhalb der Reinerzauer Talstraße zwischen Schömberg und Reinerzau auf der re. Seite. Er ist nicht ausgeschildert. Der Parkplatz direkt vor dem See ist ein ein Schotterplatz mit einer schmalen steilen Einfahrt.

Der See bietet eine sehr romantische Lage. Er läd zum Baden, Schwimmen, Grillen und Entspannen ein. Es ist ein Natursee mit Sandstrand, der durch Moor im Einflussbereich braun gefärbt wird. An heißen Tagen kann man zum Wasserfall schwimmen und sich dann darunter duschen. Herrliche Erfrischung! Besonders romantisch wird es, wenn man sich abends bei Kerzenschein auf die Veranda setzt und dem Plätschern des Wasserfalls lauscht.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Mai - September
8:00 bis 20:00 Uhr

Eignung

  • für Familien

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • Barrierefreier Zugang

Anreise & Parken

Anreise
Silbersee
Reinerzauer Talstraße
72275 Alpirsbach-Reinerzau

Parken
Direkt am See

Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Haltestelle Auerhahn, Alpirsbach-Reinerzau
(zu Fuß noch ein Stückchen Richtung Reinerzau laufen)

Preisinformationen

Kostenlos

Autor:in

Pro-cyCL / Professional cycling Christian Ludewig

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt

Freizeitanlage Tiefengraben (Silbersee)

Reinerzauer Talstraße
72275 Alpirsbach

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.