Ebersteingrundschule Selbach - Ganztagesschule

PDF

Schulen
Eine Schule gibt es in Selbach bereits seit 1847. Damals ist das alte Schulhaus in der Brunnenstraße, im Dorfzentrum, gebaut worden. In den 60er Jahren des 20ten Jahrhunderts erkannte man jedoch, dass das alte Schulhaus zu klein war und den Anforderungen nicht mehr entsprach. So wurde ein neues Schulhaus gebaut, eingebettet in eine idyllische Obstwiesen – Landschaft am Rande Selbachs.

1965 zogen 125 Volksschüler in die neue Schule, die Ebersteinschule ein.Der Schulentwicklungsplan in den 70er Jahren löste die Oberstufen in den damaligen Volksschulen (Grund- und Hauptschule) jedoch auf, und es fand eine Zentralisierung der Oberstufe in Gaggenau statt. So wurde die Ebersteinschule eine reine Grundschule und unterhält heute, im Jahr 2009 vier Klassen, die Klassen 1 – 4, mit rund 65 SchülerInnen.

Zusätzlich zu unseren vier Klassenzimmern haben wir einen Musik-/ Medienraum mit Schülerbibliothek, einen Kunst- und Werkraum und eine Küche mit Speisesaal. Hinter dem Schulhaus befindet sich ein Schulgarten und im Foyer der Schule ein Aquarium. Sowohl der Schulgarten als auch das Aquarium werden von Schülern und Lehrern gemeinsam gepflegt und unterhalten.

Neben der Schule befinden sich die Schulturnhalle und ein städtischer Spielplatz, der von den Schülern während der 2 großen Bewegungspausen genutzt werden darf.

Gut zu wissen

Autor:in

Francoise Geyer

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal

Ebersteingrundschule Selbach - Ganztagesschule

Erlengasse 8
76571 Gaggenau

07225 3761

07225 919882

grundschule.selbach@t-online.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.