Wir helfen dem Auerhuhn mit Hand und Verstand

PDF

Geführte Wanderung

Ferienprogramm für die ganze Familie

Das Auerhuhn ist der größte Hühnervogel Europas und Wappentier des Schwarzwaldes. In Deutschland ist es vom Aussterben bedroht und steht auf der „Roten Liste“. Hier auf dem Kaltenbronn leben noch einige Auerhühner und denen wollen wir gemeinsam helfen!

Nachdem wir den urigen Waldvogel kennengelernt haben und wissen, was er zum Überleben braucht, machen wir uns gemeinsam mit Hand und Verstand an die Arbeit. Ob mit Werkzeug oder nur mit der Hand, ob jung oder alt, ob groß oder klein, jeder kann helfen, dem Auerhuhn den passenden Lebensraum zu gestalten und damit seinen Fortbestand
zu sichern.

Mitbringen: Wald- und wetterangepasste Kleidung, Arbeitshandschuhe, Astschere, Handsäge (wenn vorhanden), Vesper

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: 3 Stunden

Für wen: alle Interessierten

Leitung: Dominik Leitz, Revierleiter ForstBW

Gebühr: kostenfrei, mit Anmeldung

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Social Media

Preisinformationen

Nur mit Anmeldung

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 16.08.2024

10:00 - 13:00 Uhr

In der Nähe

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.