Wildkräuter sammeln und Pesto herstellen

PDF

Geführte Wanderung

Mit Anekdoten und Geschichten zum Schmunzeln unterhält „Kräuterfrau“ Sabine Schweikert bei einem Rundgang im Höhengebiet. Zahlreiche Wildkräuter des Kaltenbronns werden gezeigt und vorgestellt.

Von Blutwurz bis Zinnkraut sind die Inhaltsstoffe und deren gesundheitlicher Nutzen ein interessantes Gebiet. Wildkräuter können auch sehr köstlich in der Küche zubereitet werden. 

Um auf den richtigen Geschmack zu kommen, werden die Kräuter gemeinsam gesammelt und zur Herstellung eines feinen Wildkräuterpestos verwendet. Auf frischem Baguette wird das eigens gefertigte Pesto dann zum verdienten Genuss. 

Schneidebrettchen, Messer, Gläser und Zutaten werden gestellt.

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn
Wie lange: ca. 3 Stunden
Für wen: für alle ab 12 Jahren
Leitung: Sabine Schweikert, Schwarzwald-Guide
Gebühr: 15,- €/Person, mit Anmeldung

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Social Media

Preisinformationen

pro Person: 15 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 06.07.2024

14:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, den 28.07.2024

14:00 - 17:00 Uhr

In der Nähe

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.