TONmeister - Trio D'anches

PDF

Sonstiges

VEREINTE INDIVIDUALISTEN

»Trio d’anches« bedeutet so viel wie »Rohrholz-Trio« und beschreibt die Art der Tonerzeugung durch Rohre bzw. Blätter aus Schilfrohr, die allen 3 Instrumenten gemein ist. Trotzdem ist der Klang der drei Instrumente sehr unterschiedlich.
Trio d‘anches ist neben dem klassischen Bläserquintett die bekannteste Kammermusikformation für Holzbläser.

Volker Tessmann, Fagott-Professor an der Berliner Hochschule für Musik »Hanns Eisler« führt mit zwei gleichfalls hochkarätigen MusikerInnen durch einen Abend voller Musik von unter anderem Wolfgang Amadeus Mozart, Erwin Schulhoff und Jean Françaix.
Was den besonderen Reiz dieser Besetzung ausmacht, ist die Zusammenführung von drei »Individualisten«, also von drei im Klang und Art der Tongebung sehr unterschiedlichen Instrumente. Es musizieren sozusagen drei Solisten, die im besten Fall in kammermusikalischer Einheit verschmelzen. In dieser Ambivalenz zwischen Diversität und Homogenität liegt der besondere Reiz der Besetzung, was die Komponisten zu vielfältigen spannenden Kompositionen inspiriert hat.

Trio d’anches

Risa Soejima Oboe

N.N. Klarinette

Volker Tessmann Fagott

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Veranstaltungsort Info:

Social Media

Preisinformationen

Eintritt zum Konzert

Ermäßigung um 25 % erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende und Arbeitslose jeweils mit Ausweis. Schwerbehinderte (ab 70 % GdB) erhalten den ermäßigten Preis, die Begleitung von Behinderten mit B-Ausweis erhält eine Freikarte. Das TONgenießer- und das TONjazz-Konzert, sowie TONkinderkunst sind von der Ermäßigung ausgeschlossen.


Normaltarif: 25 €
Ermäßigung - mit Ausweis: 19 €

Autor:in

Tourist-Info Sasbachwalden

Organisation

Düsseldorf Tourismus GmbH

Benrather Str. 9
40213 Düsseldorf

+49 211 17 202-0

info@duesseldorf-tourismus.de

Terminübersicht

Freitag, den 26.07.2024

19:30 - 21:00 Uhr

In der Nähe

Altes E-Werk

Am Werth 6
77887 Sasbachwalden

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.