Pilze im Herbst

PDF

Führung/Besichtigung

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Pilze bei einer Wanderung in den Wäldern um und auf dem Kaltenbronn.

Dabei lernen Sie wichtige Speise- und Giftpilze kennen und unterscheiden. Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes
über die Rolle der Pilze im Ökosystem Wald und ihre Verwendungsmöglichkeiten, auch abseits der Küche.

Treffpunkt: Wird frühzeitig bekannt gegeben

Wie lange: ca. 3 Stunden

Für wen: für Interessierte ab 12 Jahren

Leitung: Joachim Erk (DGfM-geprüfter Pilzsachverständiger)

Gebühr: 20,- €

Achtung: Bei Pilzveranstaltugen fallen zusätzlich zu den Stornokosten laut AGB´s Gebühren in Höhe von 2 € pro Ticket bei Absage bis 14 Tage vorher an.

Liebe Pilzfreundinnen und Pilzfreunde, bitte beachten Sie Folgendes bei unseren Pilzveranstaltungen:
• Pilze sind Lebewesen, die der Tierwelt näher stehen als den Pflanzen.
• Wir wollen Pilze kennenlernen und keine vollen Körbe.
• Pilz mit der Basis rausdrehen und zur Bestimmung mitbringen.
• Nie alte Pilze sammeln, sie sind in der Eiweißzersetzung mit Folgen von heftigen Bauchschmerzen und Übelkeit.
• Nie kleine Pilze sammeln, da große Verwechslungsmöglichkeit mit Giftpilzen besteht

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Social Media

Preisinformationen

mit Anmeldung!


Gebühr: 20 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 28.09.2024

14:00 - 17:00 Uhr

Samstag, den 12.10.2024

14:00 - 17:00 Uhr

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.