Harzgeschichten

PDF

Geführte Wanderung

Von Bäumen mit Harzen und was man daraus machen kann.

Baumharze – sie duften, heilen, brennen, rauchen und kleben. Sie gelten seit Menschengedenken als natürlicher Grundstoff der Heilkunde, des Handwerks und später auch der Industrie. Sie lernen die „harzigsten“ Vertreter wie Kiefer, Fichte und Co. kennen, wie man den wertvollen Grundstoff gewinnt und was man alles daraus machen kann. Aus selbst gesammeltem Harz wird gemeinsam ein Körperöl oder eine Harzsalbe hergestellt. Nebenbei gibt es viele Informationen
rund um den klebrigen Zauberstoff der Natur.

Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Getränk, evtl. Vesper

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: 3 Stunden, 3 bis 4 km

Für wen: Interessierte ab 12 Jahren

Leitung: Renate Fischer

Gebühr: 15,- €/Person, mit Anmeldung

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Social Media

Preisinformationen

Gebühr

mit Anmeldung


15 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Samstag, den 02.11.2024

11:00 - 14:00 Uhr

In der Nähe

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.