Das Schönste kommt zum Schluss

PDF

Führung/Besichtigung
Peter Turrinis Meisterwerk live auf der Bühne
Inszenierung: a.gon Theater, München

Gemeinsam ist Alzheimer schöner!

In einer Seniorenresidenz: Er und sie sitzen im Rollstuhl. Apathisch schauen sie vor sich hin,…

Plötzlich springen sie auf, sind wieder jung. Zwischen Gegenwart und Vergangenheit durchleben sie in verschiedenen Altersstufen ihre gemeinsamen Jahrzehnte, ihre Ehe. Die Glücksmomente, die Verletzungen, die Höhenflüge - und die Abgründe. Alles ein Augenblick. Und ganz am Ende kommt auch die Zuneigung zurück.

Ein Stück über die Liebe, die in die Jahre gekommen ist. Alzheimer ist nicht das zentrale Thema, die Krankheit schimmert nur durch. Unterhaltung mit Tiefgang. Wie könnte man schöner das lange Leben einer Beziehung schildern, als im poetischen gemeinsamen Rückblick? Aus einem Rollstuhl, aber doch voller Elan und vital. Einzelne Szenen der Ehe blitzen wie funkelnde Sterne auf. Großartig!

Turrinis Werk dreht sich um die Unbegreifbarkeit der Zeit. Mit sparsamsten Mitteln erschließt sich die Szenerie. Ein karger Raum. Zwei Lautsprecher. Zwei Weltklasse-Schauspieler. Mehr braucht es nicht.



Ticketverkauf ab 1.6.2024



Theater im Kurhaus

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Veranstalter Info:
Freudenstadt Tourismus

Autor:in

Freudenstadt

Organisation

Düsseldorf Tourismus GmbH

Benrather Str. 9
40213 Düsseldorf

+49 211 17 202-0

info@duesseldorf-tourismus.de

Terminübersicht

Mittwoch, den 09.04.2025

20:00 - 22:15 Uhr

Kurhaus

Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.