Bannwald - Die große Tour

PDF

Geführte Wanderung

Als „Urwald von morgen“ gilt der Bannwald in Baden-Württemberg. Dies trifft zu, wenn man vom Menschen unbeeinflusste, sich selbst überlassene „Wildnis“ mit Urwald gleichsetzt. Der Bannwald „Wildseemoor“ ist ein stillgelegtes Waldgebiet, teils ehemaliger Kulturwald. Große Bereiche entwickeln sich dort schon fast 100 Jahren ohne menschlichen Einfluss. Vor Ort können sich die Teilnehmenden selbst ein Bild machen, wie sich die Waldentwicklung ohne menschliches Zutun darstellt.


Der Bannwald „Wildseemoor“ zeigt viele Gesichter: alte Baumriesen, die das Erlebnis des Werdens und Vergehens einer Natur, die keinen Menschen braucht, erlebbar machen. Auch Landschaften mit durch Borkenkäfer abgestorbenen, apokalyptisch anmutenden Baumbeständen eröffnen sich dem Betrachter. Je nach Blickwinkel kann ein solcher Wald faszinieren oder alarmieren, bestätigen oder ganz neue Fragen anregen.


Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: 6 Stunden

Für wen: für alle ab 12 Jahren

Leitung: Katrin Dürr

Gebühr: 10,- €/Person, mit Anmeldung

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Open Air

Social Media

Preisinformationen

pro Person: 10 €

Ansprechpartner:in

Kaltenbronner Str. 600 76593 Gernsbach-Kaltenbronn

Kaltenbronner Str. 600
76593 Gernsbach

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 30.06.2024

10:00 - 16:00 Uhr

Sonntag, den 06.10.2024

10:00 - 16:00 Uhr

In der Nähe

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.