Wolfsseminar

PDF

Kurs/Seminar

Wolfsseminar

Der Wolf ist im Nordschwarzwald angekommen. Seit Dezember 2017 mehren sich die Nachweise hierzu. Was bedeutet das für uns Menschen? Wie begegne ich dem Thema und wie kann ich es in meiner Arbeit integrieren? Peter Sürth ist Wildbiologe und Experte für Wölfe, Luchse und Braunbären. Seit über 20 Jahren studiert und erforscht er diese Tiere in Europa.


In den Fortbildungen wird er sein Wissen weitergeben:

In einem Theorieteil wird mittels Foto- und Filmmaterial der Wolf erklärt. Gezeigt werden Biologie, Lebensweise und Verbreitung des Europäischen Grauwolfes.

Im Praxisteil werden Beispiele aus der praktischen Umsetzung gezeigt. Basierend auf den Erfahrungen aus der Wildtierforschung hat Peter Sürth diverse Spuren, wie Fährten, Kratzspuren, Fraßspuren, Losungen präpariert.

Wo: Infozentrum Kaltenbronn

Für wen: interessierte Erwachsene

Wie lange: 7 Stunden

Leitung: Peter Sürth, Wildtierbiologe

Gebühr: 60,00 Euro/Person

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Social Media

Preisinformationen

60 €

Autor:in

Alessandra Venditti

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 26.04.2024

10:00 - 17:00 Uhr

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.