Familie Oechsle in Buhlbach

PDF

Brauchtum/Kultur
Vortrag

Vortrag mit Dr. phil. Andreas Lehmann, Oberrhein Projekte – Kulturwissenschaftliches Büro

Auch 250 Jahre nach seiner Geburt ist der Erfinder und Unternehmer Ferdinand Oechsle noch vielen ein Begriff: Seine Weinwaage schlug auf dem Markt regelrecht ein und bis heute wird der Zuckergehalt von Traubenmost in „Grad Oechsle" gemessen. Weniger bekannt ist, dass Ferdinand Oechsle 1774 in Buhlbach geboren wurde - als Sohn des Glasmachers Israel Oechsle, der die Buhlbacher Glashütte bis 1781 leitete. Der Vortrag nimmt die Zuhörer:innen mit auf eine historische Spurensuche: Wie kam die Familie Oechsle nach Buhlbach? Welche Spuren hat sie hinterlassen? Und wie wurde Ferdinand Oechsle durch seine Herkunft geprägt?

Gut zu wissen

Anreise & Parken

Filmraum im Kulturpark Glashütte Buhlbach

Preisinformationen

kostenlos

Autor:in

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 02.06.2024

15:00 - 15:20 Uhr

Kulturpark Glashütte Buhlbach

Schliffkopfstraße 46
72270 Baiersbronn

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.