Dem Luchs auf der Spur

PDF

Führung/Besichtigung

Unterwegs mit dem Wildtierbeauftragten

Seit zwei Jahren ist Luchs „Toni“ in unserer Region unterwegs. Und über ein Sender-Halsband, das er bekommen hat, wissen wir immer wo. Wildtierbeauftragter des Landkreis Rastatt Martin Hauser wertet im Rahmen des Monitorings die gesendeten Daten aus. Er kann sagen, wo sich Toni gerade aufhält, wo er sein Tageslager hat und wo er auf die Jagd geht. Bei einer Wanderung durch den Lebensraum des Luchses berichtet Martin Hauser über die daraus gewonnenen spannenden
Erkenntnisse.

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: ca. 3 Stunden, ca. 5 km

Für wen: Interessierte ab 12 Jahren

Leitung: Martin Hauser, Förster, Wildtierbeauftragter

Gebühr: 7,- €/Person

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Open Air

Social Media

Preisinformationen

pro Person: 7 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 05.05.2024

14:00 - 17:00 Uhr

Infozentrum Kaltenbronn

Kaltenbronn 600
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.