35. Gernsbacher Puppentheaterwoche - Kasper in Teufels Küche

PDF

Show/Musical

Kasper in Teufels Küche
oder das Geheimnis der schlechten Laune

Thalias Kompagnons Nürnberg

Dauer: ca. 65 Minuten ohne Pause.
Für Jugendliche und Erwachsene. Mindestalter: 14 Jahre.
Bitte im Interesse der Vorstellung einhalten.

GRETEL: Hallo Kasper. Wollen wir schmusen.

KASPER: Wozu sollte das gut sein?

GRETEL: Na ja. Das machen wir doch immer.

KASPER: Und? Hat es uns weitergebracht?

Kasper, durch versehentlichen Genuss eines Höllentranks vom Lebensüberdruss befallen, treibt Seppel, Gretel und die Großmutter in eine Sinnkrise, die ihnen schon bald ihre alten Rollen verleidet. Auf der Suche nach Ersatz gerät Kasper im Hexenwald in zweifelhafte Gesellschaft und landet als Hochverräter im königlichen Knast. Ein Pakt mit dem Teufel scheint der letzte Ausweg. Aber ist das Kasper-Theater so noch zu retten?

„Man muss im Leben wählen zwischen Langeweile und Leiden.“ Madame de Staël

Mit viel Grips und wenig Aufwand, mit einem Vogt in Höchstform. (...) Die großen Themen des Lebens in kleinem Format: Das kann ganz schön bissig sein. (Bayerische Staatszeitung)

Spiel: Tristan Vogt
Regie und Ausstattung: Joachim Torban

Gut zu wissen

Social Media

Preisinformationen

Vorverkauf
1. Kategorie: 18 €
1. Kategorie ermäßigt - Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen mit Handicap (mind. 80 %). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.: 14 €
2. Kategorie: 16 €
2. Kategorie ermäßigt - Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen mit Handicap (mind. 80 %). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.: 12 €

Abendkasse
1. Kategorie: 20 €
1. Kategorie ermäßigt - Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen mit Handicap (mind. 80 %). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.: 16 €
2. Kategorie: 18 €
2. Kategorie ermäßigt - Ermäßigung für Schüler, Studierende und Menschen mit Handicap (mind. 80 %). Der Berechtigungsnachweis ist beim Einlass, zusammen mit der Eintrittskarte, unaufgefordert vorzuzeigen.: 14 €

Autor:in

Gernsbach

Organisation

Nationalparkregion Schwarzwald GmbH

Terminübersicht

Freitag, den 22.03.2024

20:00 - 21:05 Uhr

Stadthalle Gernsbach

Badener Straße 1
76593 Gernsbach

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.